Fotoapp RETRICA im Android-Kurztest

Die App Retrica steht aktuell auf Platz 1 der beliebtesten Fotoapps des Google Play Store. Die App des Herstellers Venticake hat bereits über 50 Millionen Downloads und über 2,6 Millionen Bewertungen mit im Schnitt 4,3 Sternen vorzuweisen. Doch wie empfehlenswert ist die App wirklich?

Die Herstellerdaten

Bevor ich weiter ins Detail gehe, gibt es erstmal die Features, die die App laut Hersteller bietet.

  • 80 Vintage Filter (Davon 25 im Pro-Upgrade)
  • Vignetten
  • Unschärfe (Out-of-Focus)
  • Selbstauslöser (Timer)
  • 22 Collagen zur Auswahl
  • Verschiedene (Bilder-)Rahmen

Technisch gesehen ist die App auf den ersten Blick also nichts besonderes. Ob sich ein (Gratis-)Download trotzdem lohnt?

Bedienbarkeit

Die Handhabung ist einfach und schnell zu verstehen. Besonders Funktionen wie die Vignetten, Unschärfe und die Collagen lassen sich einfach mit einem Klick (bzw. 2 für die Collagen…) einstellen.

Filterauswahl

Es gibt natürlich reichlich Filter für jede Art von Foto. Allerdings hat man alle irgendwie schon gesehen und es gibt wenig neues. Man findet natürlich reichlich Retro-, Schwarz/Weiß- und Farbton-Filter, aber eben nichts was es nicht schon in anderen Apps dieser Art gegeben hat. Zumal einige dieser Filter (siehe Herstellerdaten oben) nur in der Pro-Version zur Verfügung stehen.

Wer braucht die App?

Jemand, der nicht genug von Filtern bekommen kann und sich nicht daran stört. etliche Filter doppelt auf dem Smartphone zu haben.

Wer braucht die App nicht?

Jemand, der schon eine Foto-App dieser Art auf dem Smartphone/Tablet hat oder gar keine Filter braucht.

Fazit

Die Handhabung der App ist gut, sie lässt sich vernünftig Bedienen und führt einen nicht in die Irre. Das war es aber auch schon mit den Alleinstellungsmerkmalen. Die vorhandenen Filter hat man irgendwie schon überall gesehen und die zusätzlichen Funktionen findet man auch in den meisten anderen Apps.

Technisch gut, inhaltlich schwach.

Fotoapp RETRICA im Android-Kurztest am November 3, 2014 ist bewertet mit 2.3 of 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.